Willkommen bei E-Mobil Ulm

Monatlicher Stammtisch

Liebe Freunde der E-Mobilität und solche die es werden möchten, zur besseren Vernetzung und zum Erfahrungsaustausch gibt es seit Februar 2018 in Ulm einen Stammtisch für E-Mobilität.

Hinter unserem Stammtisch stecken keine wirtschaftlichen Interessen, sondern zwangloser Austausch. Geplant sind natürlich auch Vorträge und Berichte von einzelnen Aktivisten. Gerne könnt ihr eure Partner, Bekannte und Freunde mitbringen. Der Besuch ist kostenlos, aber nicht umsonst :)

Aktionen

Elektroautos präsentieren sich der Landtagsfraktion am 11. September 2019

Beim Bürgerempfang der CDU-Landtagsfraktion am 11. September 2019 im Ulmer Kornhaus präsentierte sich E-Mobil Ulm auf dem Kornhausplatz. Vier verschiedene Autos wurden präsentiert und sowohl Ulmer Bürger als auch zahlreiche Landtagsabgeordnete interessierten sich für die modernen und „coolen“ Autos. Auch im Landtag ist dies ein aktuelles Thema, ein Abgeordneter fährt sogar schon selbst elektrisch.

Innenminister Thomas Strobl war interessiert an den Ulmer Aktivitäten. Ulm ist nicht nur bei der Lade-Infrastruktur sehr gut aufgestellt, mit E-Mobil Ulm sind auch sehr aktive Bürger unterwegs, lobte der Innenminister.

Vier Elektrofahrzeuge am Kornhausplatz Ulm
Vier Elektrofahrzeuge am Kornhausplatz Ulm
Innenminister Thomas Strobl (links) mit E-Mobilist und Organisator Manfred Lehner
Innenminister Thomas Strobl (links) mit E-Mobilist und Organisator Manfred Lehner

Bodensee-Ausfahrt 25. Mai 2019

Unsere Bodensee-Ausfahrt nähert sich in Riesenschritten.

Wir starten pünktlich um 9 Uhr in der Ulmer Wichernstraße vor der AOK. Genüsslich fahren wir über die Landstraßen bis zum Schloss Laupheim, Claus-Graf-Stauffenberg-Str. 15, um dort gegen 10 Uhr einen Kaffeestopp zu machen und unseren Freund Mike aufzunehmen.

Gegen 10:30 Uhr geht es weiter über die Landstraße bis Biberach, wo wir dann auf die B 30 wechseln. Bei Bedarf legen wir in Oberessendorf einen Lade-Stopp ein. Danach geht es dann auf direktem Weg in die wunderschöne Stadt Friedrichshafen, wo die Ankunft auf ca. 12-12:30 Uhr vorgesehen ist.

Momentan warten wir noch auf Bescheid, ob wir uns direkt vor dem Zeppelinmuseum formieren dürfen, das wäre dann direkt am See und wir könnten interessierten Passanten die Vorteile der E-Mobilität näher bringen. Natürlich darf auch die körperliche Stärkung in einem umliegenden Cafe oder einem netten Restaurant nicht zu kurz kommen.

Planmäßig treten wir dann gegen 15 Uhr die Rückreise an. Die Route wird kurzfristig vor Ort festgelegt.

Gerne können Interessierte gegen eine Kostenbeteiligung von 15 € mitfahren. Sicherlich können auch manche Autos selbst gefahren werden. So erhält man einen traumhaften Überblick über die momentane Modellpalette. Anmeldung und weitere Infos über die Kontaktdaten im Impressum.

Earth Hour 30. März 2019

Am Samstag, 30. März 2019 sind wir um 20:30 Uhr auf dem Ulmer Hans-und-Sophie-Scholl-Platz mit dabei. Wer schon vorher neugierig ist, kommt zu unserem Stammtisch.

E-Mobil-Show in Beimerstetten 9. November 2018

Ab 18 Uhr zeigten mehrere Stammtischmitglieder ihre Autos vor der Lindenberghalle Beimerstetten.

Langenauer E-Mobilitätstag 15. September 2018

In Langenau waren mehrere Mitglieder des Stammtisches vor Ort und haben ihre Autos präsentiert.